Meine Arbeit basiert auf meinen eigenen intensiven Körpererfahrungen als Spitzenathletin und Tänzerin, als Sportlehrerin, Bewegungspädagogin und Bewegungstherapeutin. Daneben lasse ich Erkenntnisse aus meinen Weiterbildungen einfliessen. Seit 1983 unterrichte ich Laien, Spitzen- und Breitensportler sowie Bewegungsfachleute, berate Unternehmen und öffentliche Institutionen zu „Gesundheit, Fitness und Leistungsfähigkeit am Arbeitsplatz“ und engagiere mich in der Lehrer-Weiterbildung an Pädagogischen Hochschulen zum Thema „Bewegte Schule“. Ich habe Bücher publiziert und schreibe Artikel.