Nach einem Time to move! Gruppentraining fühlen Sie sich von innen heraus durchgeknetet, durchflutet, belüftet. Sie können es ausgezeichnet als Basis- oder Ausgleichstraining mit Ihren sonstigen Aktivitäten kombinieren. Das Training beinhaltet folgende Elemente:

  • Wir beginnen mit einem sanften Aufwärmen durch Lockern, Schwingen und Federn.
  • Weiter geht’s mit dreidimensional koordinierenden, kräftigenden und dehnenden Bewegungen, welche alle Systeme des Körpers berücksichtigen.
  • Zum Ausklang legen wir Wert auf Atmung, Entspannung und Reflexion des Trainingseffektes.

Die Gruppentrainings sind vielfältig, kreativ, lustvoll und immer mit passender Musik untermalt, sorgfältige Anweisungen und Korrekturen sind selbstverständlich. Bilden Sie eine eigene Gruppe von 6-15 Teilnehmenden und bestimmen den Ort und Zeit des Gruppentrainings selber.

Kontaktieren Sie mich, wenn Sie sich einer bestehenden Gruppe anschliessen oder mit einer neuen Gruppe starten möchten.